Corona-Infos

Aktualisierungen erfolgen evtl. zeitverzögert, weil Meldungen der Landeskirche Hannovers und des Kirchenkreises Rhauderfehn abgewartet werden müssen.
 

Allgemeines

  • Auf dem Gelände und in den Räumlichkeiten unserer Kirchengemeinde ist jederzeit ein Mindestabstand von 1½ bis 2 Metern zu haushaltsfremden Personen einzuhalten, auch, wenn Masken getragen werden.
  • Beim Betreten und Verlassen unserer Räumlichkeiten müssen die Hände desinfiziert werden. Desinfektionsmittelspender stehen an allen Eingängen bereit.
  • Beim Aufenthalt in der Kirche bzw. Friedenskapelle muss permament eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske oder Maske mit FFP2-/KN95-/N95-Standard ohne Ausatemventil) getragen werden. Beim Ausüben einer gottesdienstlichen Handlung (z.B. Predigt, Bibellesung, Vorsingen im Rahmen einer Gottesdienstaufnahme) darf die Maske vorübergehend abgenommen werden.
  • Besucher von Gottesdiensten (inkl. Konfirmationen, Trauerfeiern, usw.) müssen laut Vorgabe der Landeskirche Hannovers auch im freien eine Atemschutzmaske über Mund und Nase auf Grundstücken und Parkplätzen der Kirchengemeinden tragen.


Gottesdienst

  • 23.03. | Nach dem Konfirmationsgottesdienst am 28.03. um 09.30 Uhr finden bis einschließlich 25.04. keine Präsenzgottesdienste statt. Das betrifft auch den 19 Uhr-Gottesdienst am 28.03. Von den Gottesdiensten werden vorab Aufnahmen gemacht und von ehrenamtlichen Mitarbeitern so frühzeitig wie möglich im Verlauf des jeweiligen Sonntags bereitgestellt. Die Aufnahmen sind auf der Homepage unter Gottesdienste zu finden, zusammen mit Liedtexten zum Mitsingen. Die am jeweiligen Gottesdienst mitwirkenden ehrenamtlichen Mitarbeiter werden nach Möglichkeit in die Gottesdienstaufnahme einbezogen.
  • Die Glocken werden zu den vorgesehenen Zeiten des eigentlichen Gottesdienstbeginns wie üblich geläutet (am letzten Sonntag im Monat um 19 Uhr).
  • Gottesdienstleiter beachten bitte die derzeit gültige Vorlage für den Gottesdienstablauf (bitte hier klicken).
  • Der Kindergottesdienst findet als Präsenzgottesdienst voraussichtlich wieder im Frühling 2021 statt. Für alle Infos siehe Kindergottesdient-Seite (bitte hier klicken).
  • Das Abendmahl wird momentan nicht gefeiert.
  • 23.03. | Folgende Gottesdienste finden dieses Jahr nicht statt: Osternacht (03.04.), Ostermontag (05.04.), Christi Himmelfahrt (13.05.) und Pfingstmontag (24.05.).


Konfirmation · Jubelkonfirmation

  • Die geplanten Konfirmationstermine der Jahrgänge 2019/20 und 2020/21 sind auf der Startseite unter Aktuell aufgelistet.
  • Für die anstehenden Konfirmationen gelten dieselben Hygieneregeln wie zuletzt für Präsenzgottesdienste. D.h. es gelten die oben im Abschnitt Allgemeines genannten Regeln und, dass nur Personen aus einem Haushalt und eine weitere haushaltsfremde Person zusammensitzen dürfen.
  • 23.03. | Die Jubelkonfirmationen von 2020 und 2021 finden nicht wie geplant statt. Weitere Informationen folgen im Gemeindebrief für Juni/Juli. Am Pfingstmontag, dem 24.05. findet kein Gottesdienst statt.


Taufe · Trauung · Beerdigung

  • Taufen finden, abweichend von der sonstigen Regelung, außerhalb des Hauptgottesdienstes statt.
  • Trauungen können unter den jeweils geltenden Hygienevorkehrungen stattfinden. Ggf. können mehr als die bisher im Hauptgottesdienst erlaubten 42 Personen in die Kirche kommen, wenn das Traupaar unter Berücksichtigung der Abstandsregeln eine Sitzordnung festlegt und die Gäste entsprechend informiert. Die Sitzordung ist mit dem Pfarramt abzustimmen.
  • Andachten zur Einsargung finden nicht statt. Alle Fragen zur Aufbahrung richten Sie bitte an Ihren Bestatter.
  • Beerdigungen finden statt. In der Friedenskapelle wird eine reduzierte Anzahl an Stühlen bereitgestellt: Die vordere Reihe ist für die engsten Angehörigen vorgesehen. Es dürfen nur Personen aus demselben Haushalt zusammensitzen plus eine weitere haushaltsfremde Person. Gemeinsamer Gesang findet nicht statt. Auf dem Weg zum Grab und am Grab dürfen sich maximal 50 Personen versammeln.


Gruppen

  • Zur Zeit finden keine Gruppen und Kreise statt. Ausgenommen sind Sitzungen des Kirchenvorstands unter den jeweils geltenden Hygienebestimmungen.
  • Zur Zeit findet kein Konfirmandenunterricht (KU 8) als Präsenzveranstaltung statt.


Sonstiges

  • Geburtstagsbesuche finden nicht statt.
  • Das Gemeindebüro ist weiterhin besetzt. Bitte kontaktieren Sie uns möglichst nur telefonisch oder per E-Mail. Beachten Sie bitte unabhängig von der aktuellen Lage eventuelle Schließ- und Urlaubszeiten (siehe Kontakt) und im Gemeindebrief.


Wir bitten alle Gemeindeglieder, sich selbstständig auf dieser Seite auf dem Laufenden zu halten. Wir bitten auch darum, diese Infos an diejenigen weiterzugeben, die keinen Zugang zu Online-Informationen haben, da der Gemeindebrief nicht geeignet ist, kurzfristig aktuelle Neuigkeiten bekannt zu geben.

Das wichtigste zum Schluss: Bei aller Aufregung und allen Vorsichtsmaßnahmen beken-nen wir, dass Jesus Christus Herr der Lage ist: Ihm ist alle Macht im Himmel und auf Erden gegeben (Matthäus 28,18), auch über das Corona-Virus. Wir vertrauen darauf, dass er uns durch die nächsten Wochen begleitet und wollen aufmerksam dafür sein, was er in dieser Zeit mit jedem von uns und mit unserer Gemeinde vorhat.

Gottes Segen euch und Ihnen!
Der Kirchenvorstand